Manja Schüle - SPD-Bundestagskandidatin für Michendorf

4. Ausgabe September 2016

Sitzungstermine 2016

Hier finden Sie die aktuellen Sitzungstermine der Gremien.

 

 

 

Günter Baaske

Für Michendorf im Landtag.

Susanne Melior - Eine Michendorferin im Europaparlament

Wir sind für Sie da:

SPD Michendorf
An den Bergen 24
14452 Michendorf
Telefon: +49 (0) 33205 607 770
Telefax: +49 (0) 33205 607 771

spd.michendorf@gmx.de

25.09.2016: Wolfgang Blasig Wahlsieger!!!

Wolfgang Blasig hat sich sehr herzlich für die Unterstützung im Landratswahlkampf bedankt. Auch in Michendorf hat Wolfgang in allen Stimmbezirken das beste Ergebnis erzielt. Insgesamt zeigt sich für Michendorf folgendes Ergebnis:

  • SPD 44,19%
  • CDU 21,76%
  • AfD 17,43%
  • DIE LINKE 13,94%
  • Piraten 2,67%

Sicher darf das Wahlergebnis von Michendorf nicht überbewertet werden, da es sich um eine Personen-Wahl handelte. Wir liegen aber durchaus im Kreistrend:

  • SPD 45,6%
  • CDU 21,2%
  • AfD 16,3%
  • DIE LINKE 14,1%
  • Piraten 2,8%

Das Wahlergebnis der AfD zeigt zwei Dinge: Einerseits muss man sich mit dieser Partei und ihren Parolen in geeigneter Form auch in Michendorf auseinander setzen, ohne sie aufzuwerten oder zu ignorieren. Andererseits wird die CDU in Michendorf noch mehr unter Druck geraten. Dies wird sicher die Arbeit in den Gemeindegremien nicht vereinfachen, da die CDU und die FBL/UWG leider bisher nicht erkennen, dass ein guter, demokratischer Diskurs all jenen nützt, die auf Toleranz und Sachlichkeit setzen. 

Jetzt gilt es aber zunächst alles tun, damit am 

Sonntag, 9. Oktober 2016,

möglichst viele Michendorferinnen und Michendorfer erneut zur Wahl gehen (die Wahlbeteiligung muss mehr als 25% betragen) und mindestens 50% für

Wolfgang Blasig

stimmen.

Mit ganzer Kraft für die Kinder und für die Zukunft des Landes

27. September 2016

Zu den bevorstehenden parlamentarischen Beratungen über den Doppelhaushalt 2017/18 erklären die Vorsitzenden der SPD-Landtagsfraktion und der Fraktion DIE LINKE, Mike Bischoff und Ralf Christoffers: „Kinderfreundliche Politik ist Politik für soziale Gerechtigkeit auch in der Zukunft. 


Ralf Holzschuher zur Entscheidung der Europäischen Kommission: Verkauf der Braunkohle-Sparte bringt Sicherheit für die Lausitz

23. September 2016

Die Europäische Kommission hat heute den Verkauf der Braunkohlesparte von Vattenfall an das Unternehmen EPH gebilligt. Dazu erklärt der energiepolitische Sprecher der SPD-Landtagsfraktion, Ralf Holzschuher: „Mit der Brüsseler Entscheidung ist der Weg nun frei für die Übernahme der Lausitzer Braunkohle durch EPH. Den Beschäftigten und ihren Familien sowie der ganzen Region bringt dies endlich Sicherheit für die kommenden Jahre. Ich erwarte, dass die Arbeitsplätze bei den Betrieben auch langfristig in der bisherigen Qualität gesichert werden.


Woidke gratuliert Müller zum Wahlerfolg

19. September 2016

"Die Berliner SPD und Michael Müller haben es geschafft, erneut stärkste Kraft zu werden. Sie haben die Berlinerinnen und Berliner von ihrer Politik überzeugt. Soziales Handeln und wirtschaftliche Kompetenz wurden anerkannt und belohnt. Die SPD ist die stärkste Kraft in Berlin, sie ist es in Brandenburg. Das ist gut für die Entwicklung und Zusammenarbeit unserer Bundesländer. Herzlichen Glückwunsch an die Berliner SPD und Michael Müller!"


Schliessen Bitte füllen Sie alle Felder aus, die mit einem Sternchen (*) gekennzeichnet sind.

Ich bin damit einverstanden, dass meine personenbezogenen Daten unter strikter Beachtung des gesetzlichen Datenschutzes gespeichert werden können, um mich über Veranstaltungen oder aktuelle Themen zu informieren. Meine Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.